Loeckmann

About Jens Löckmann

This author has not yet filled in any details.
So far Jens Löckmann has created 15 blog entries.

Jubiläums-Festheft online verfügbar

Die Festschrift zum Jubiläum der KG
online zum Anschauen und Herunterladen
Auf über 200 Seiten viele interessante Berichte und Informationen, bunte Fotos und wichtige Daten. Und natürlich Anzeigen unserer Unterstützer, ohne die ein solch hochwertiges Buch nicht möglich wäre.

Beachten Sie bitte auch die umfangreiche Sammlung aller Orden der KG ab Seite 29 und aller Orden der Dreigestirne auf Seite 19 der Festschrift.

Sie finden die komplette Festschrift zum 50-jährigen Jubiläum der Löstige Flägelskappe hier online zum Anschauen oder Download: […]

Fess in Rut und Wieß und Jubiläumsfestheft

Pünktlich am 11. im 11. wurde das „Fess in Rut un Wieß“ der KG gefeiert und dabei das Dreigestirn der Altgemeinde Rodenkirchen 2018 vorgestellt.
Lesen Sie den kompletten Bericht über das Fest…
Außerdem wurde das Jubiläums-Festheft veröffentlicht:
Auf über 200 Seiten viele interessante Berichte und Informationen, bunte Fotos und wichtige Daten. Und natürlich Anzeigen unserer Unterstützer, ohne die ein solch hochwertiges Buch nicht möglich wäre.

Ab heute finden Sie die komplette Festschrift zum 50-jährigen Jubiläum der Löstige Flägelskappe auch […]

16.2.18 Fischessen der KG

am 16. Februar 2018 im Haus Maassen
ab 18 Uhr

16.12.17 Weihnachtsfeier der KG

am 16. Dezember 2017 im Haus Maassen

ab 17.00 Uhr

 

11.11.17 Sessionseröffnung „Fess in Rut un Wieß“

am 11. 11. 2018 im Haus Maassen

Einlass ab 18.11 Uhr,
Beginn um 19.11 Uhr.

Mit dem Dreigestirn der Altgemeinde Rodenkirchen 2018 – gestellt von unserer KG!

Anlässlich des 50-jährigen Jubiläums der KG Löstige Flägelskappe gibt es voraussichtlich bereits bei dieser Veranstaltung das umfangreichste Sessionsheft aller Zeiten: Über 200 Seiten prall gefüllt mit freundlichen Grußworten, jecken Bildern, sämtlichen Orden der Löstigen Flägelskappe u.v.m. – Hier bereits eine kleine Vorschau auf die Seite 49 über das Fess 2017: